Logo Universiteit Utrecht

Schwarzes Brett – Alles over Duits in Utrecht

Auf & davon

Dozent unterwegs

Ewout van der Knaap wird, gemeinsam mit Promovendin Esther Schat, an der Jahrestagung des Vereins für Dozenten Spanisch einen online Workshop über die Didaktik von Literatur und Film leiten. Das Programm der Asociación de profesores de español en los Países Bajos findet am 9. Oktober statt.

Lees meer

Dozentin unterwegs

Nachdem der (Mini-)Nationaal Congres Duits 2020 und 2021 aufgrund der pandemischen Lage nicht stattfinden konnte, organisiert Doris Abitzsch gemeinsam mit Kolleg_innen am 8. Oktober einen Deutschlehrer_innenkongress zum Thema “Neue Impulse – Schüler*innen aktivieren nach Corona” am Goethe-Institut in Amsterdam. Nach Impulsvorträgen regt sie mit den Teilnehmenden Gespräch über ihre (fachdidaktischen) Erfahrungen während und direkt nach…

Lees meer

Dozentin unterweg

Am 28. und 29. September findet am European Center of Modern Languages in Graz die Arbeitskonferenz „Developing teacher competences for pluralistic approaches” statt. Doris Abitzsch wird als Vertreterin für die Niederlande neben Teilnehmer_innen der anderen 32 Mitgliedsstaaten an dieser Konferenz teilnehmen. Ziel der Konferenz ist es Szenarien für die Lehrerausbildung auf der Grundlage pluralistischer Ansätze…

Lees meer

Dozentin virtuell unterwegs

Gemeinsam mit Suzanne Immers (Alumna Duitse taal en Cultuur: Educatie en Communicatie) wird Doris Abitzsch beim Kongress “Lernen vom Nachbarn” am 14.4. einen online Workshop mit dem Titel “Perspektivenwechsel – Lernen über und von Kultur” für deutsche Niederländisch- und niederländische Deutschlehrer_innen und andere Interessierte geben. Die Workshopinhalte orientieren sich an den Ergebnissen der Masterarbeit von…

Lees meer

Student virtuell unterwegs

Jasper van den Berg präsentiert seinen Beitrag Germanic Sandwhich!, der aus einer Arbeit im Rahmen des Kurses Deutsch im Sprachvergleich hervorgegangen ist, auf der Studentischen Tagung Sprachwissenschaft (StuTS), die von der Humboldt-Universität in Berlin organisiert wird. Die Präsentation findet am Donnerstag, dem 19. November, um 12:15 Uhr statt.  Die (fakultative, aber empfohlene) Registrierung für die…

Lees meer

Dozent virtuell unterwegs

Dr. Philippe Roepstorff-Robiano nimmt an der Online-Tagung  “Liebe & Ökonomie. Literarische Aushandlungen” (12.-14. November) des Instituts für Germanistik der Universität Klagenfurt teil und hält den Vortrag “Der homo oeconomicus als Lustmörder. Zum prekären Verhältnis von Ökonomie und Liebe in Elfriede Jelineks Gier”.

Lees meer

Dozent virtuell unterwegs

Am nationalen Kongress des Fachvereins für Sprachen “Levende Talen” am 30. Oktober trägt Prof. Dr. Ewout van der Knaap mit dem Workshop „Graphic Novels im DaF-Unterricht“ online bei. Mit dem Verlag seines Buches “Literatuur en film in het vreemdetalenonderwijs“ wird er am Nachmittag das Buch kurz vorstellen.

Lees meer

Dozentin virtuell unterwegs

Charis Goer nimmt vom 29.09. bis 02.10.2020 an der vom Institut für Medienwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum organisierten virtuellen Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) zum Thema “Experiment” teil. Als Sprecherin der GfM-AG Populärkultur und Medien wird sie ein von ihr mitkonzipiertes Panel über das Medienkunst-Projekt “Clubnetz” sowie ein AG-Treffen leiten. Das “Clubnetz”-Projekt begann Mitte der…

Lees meer

Dozentin unterwegs (schon wieder)

Am 9. Juli wird Doris Abitzsch an der Konferenz „Junge Forschung im Bereich Deutsch als Fremdsprache“ des Internationalen Forschungskolloquiums Deutsch als Fremdsprache an der Universität Marburg mit einem Vortrag zur Fachdidaktischen Entwicklungsforschung als Brückenbauer zwischen Ausbildung und Arbeitsfeld teilnehmen. In diesem Kolloquium werden laufende Forschungsarbeiten im Bereich Deutsch als Fremdsprache vorgestellt und diskutiert. Im Austausch…

Lees meer

Dozentin unterwegs

Am 8. Juli wird Doris Abitzsch im Gesprächsforum „Digitale Lehre in G_“ der Ruhr-Universität Bochum einen Impulsvortrag zum Thema Digitales Lehren (und Lernen) nach Corona halten. Gemeinsam mit Thomas Ernst (Amsterdam/Antwerpen) wird sie mit den Kolleg*innen aus Deutschland über die „Lehren“ diskutieren, die aus dem letzten Semester zu ziehen sind. Gesprächspunkte werden u.a. sein:  Welche…

Lees meer

Studentin unterwegs

Elina van Greuningen, Alumna unseres Studiengangs und jetzt Studentin im Forschungsmaster Linguistics, war von November 2019 bis Januar 2020 für einen Forschungsaufenthalt an der Humboldt-Universität in Berlin und hat darüber einen lesenswerten Bericht geschrieben, der in der aktuellen Ausgabe der studentischen Zeitschrift LingUU erschienen ist.

Lees meer

Hölderlin-Jubiläum – Dozent nicht unterwegs: die Veranstaltung fällt aus

DIE LESUNG FÄLLT LEIDER AUS UND WIRD SPÄTER STATTFINDEN Am 2. April ist Karl-Heinz Ott, der ein erfolgreiches Buch über Friedrich Hölderlin (1770-1843) schrieb, in der Residenz des deutschen Botschafters zu Gast. Seine Lesung wird veranstaltet vom Genootschap Nederland Duitsland und moderiert von Ewout van der Knaap. Karl-Heinz Ott wurde für sein Werk mehrfach ausgezeichnet….

Lees meer

Dozentin unterwegs – Charis Goer beim Paderborner “Bücherstreit”

Am 09.03.2020 nimmt Charis Goer zum inzwischen fünften Mal im Rahmen der Paderborner Literaturtage an der Veranstaltung „Bücherstreit“ teil. Das Konzept der Veranstaltung: Fünf Menschen streiten über fünf Bücher. Argumente und Polemik, Streit ohne Rücksicht ist garantiert, denn stets ergreifen zwei Beteiligte Partei für ein Buch und zwei andere opponieren heftig. Wer gewinnt, entscheidet das…

Lees meer

Dozent unterwegs

Am 19. Februar hält Ewout van der Knaap einen Gastvortrag bei den Historikern an der Vrije Universiteit Amsterdam. Thema des Vortrags ist die Rolle des Dokumentarfilms Nuit et Brouillard (dt.: Nacht und Nebel) im kollektiven Gedächtnis des Holocaust. Paul Celan übersetzte den Kommentar für die deutsche Fassung, Hanns Eisler schrieb die Filmmusik.

Lees meer

Dozentin unterwegs – Charis Goer organisiert Tagung zu Pop und Populismen

Dr. Charis Goer organisiert gemeinsam mit dem Medienwissenschaftler Dr. Mario Anastasiadis vom 06.-08.02.2020 an der Universität Bonn die Tagung „,The People vs. The Power Bloc‘ (?) – Interdisziplinäre Perspektiven auf Pop und Populismen“. Dies ist die 12. Jahrestagung der AG Populärkultur und Medien in der Gesellschaft für Medienwissenschaft, deren Sprecher die beiden sind. Bei der…

Lees meer

Dozent unterwegs

Ewout van der Knaap leitet anlässlich seines literaturdidaktischen Buches Literatuur en film in het vreemdetalenonderwijs am 4. Februar zwei Workshops an einem Studientag von 150 Englischlehrern in Amersfoort und am 6. Februar einen Workshop am großen “Taaldag” der School of Education der Universität Antwerpen.

Lees meer

Dozent unterwegs

Utrechter Dozent/innen sind regelmäßig in der Lehrerfortbildung aktiv. Ewout van der Knaap leitet am 24. Januar den Workshop “Lessen met literatuur” am Good Practice Day Talen an der Universität Leiden.

Lees meer

Dozent unterwegs

Ewout van der Knaap hält am 15. Januar einen Vortrag an der TU Dresden, einer von 11 deutschen Exzellenzuniversitäten. Sein Vortrag “Über Literatur und Film im Fremdsprachenunterricht” findet statt im Rahmen der Vorlesung “Sprachkreativität, Sprachreflexion, Sprachspiel, symbolische und literarische Kompetenz: Grundlagen und Aspekte einer literarisch und kulturwissenschaftlich orientierten Fremd- und Zweitsprachendidaktik (DaF/DaZ)” von Dr. Michael…

Lees meer

Exkursion nach Bremen

Am 12. Dezember war es so weit: Wir machten uns als Gruppe von siebzehn Studierenden mit Kaffee, Pyjama und Zahnbürste auf den Weg nach Bremen. Dort angekommen ging das Programm unter Doris‘ Leitung sofort los. Während einer Stadtführung lernten wir die engen Gassen, berühmte Einwohner und Legenden der historischen Hansestadt kennen. Anschließend wärmten wir uns…

Lees meer

Dozentin unterwegs

Dr. Barbara Mariacher nimmt  am 13. Dezember mit einem Vortrag zu Thomas Bernhards Roman Holzfällen (Houthakken) anlässlich der Literaire Vertaaldagen  in Amsterdam, Rode Hoed teil. Der literarisch musikalische Vortrag wird mitgestaltet von Alumnus Daan de Jager, Jurist, Germanist und Wortkünstler in Ausbildung am Königlichen Konservatorium in Antwerpen.

Lees meer

Dozentin unterwegs

Am 17.11. ist Dr. Barbara Mariacher mit einem Vortrag zu Thomas Bernhards soeben ins Niederländische übersetzten Roman Houthakken um 14 Uhr, Boekhandel Gillissen & Co, in Haarlem Haarlem eingeladen. Lees meer onder http://www.schwob.nl/agenda/    

Lees meer

Dozent unterwegs

Am 1. November findet in Utrecht der nationale Kongress des Fachvereins “Levende Talen” statt. An dem Landelijke Studiedag hält Ewout van der Knaap einen Workshop zu seinem Buch “Literatuur en film in het vreemdetalenonderwijs“. Außerdem hält er auf dem Symposium Uitgesproken Poëzie (over poëzievoordracht in de klas) den Keynote “Aansprekende lessen”. Das Symposium findet am…

Lees meer

Dozentin unterwegs

Am 29.10. spricht Dr. Barbara Mariacher über den österreichischen Nobelpreisträger Peter Handke im Rahmen des AVOND VAN DE NOBELPRIJZEN 2019 an der KNAW (Königlichen Akademie der Wissenschaften in Amsterdam). Weitere Informationen unter https://www.knaw.nl/nl/actueel/agenda/avond-van-de-nobelprijzen-291019

Lees meer

Tandemprojekt RUUB, 2. Runde

Am 17. Oktober begann die zweite Runde des Tandemprojektes RUUB, einer Kooperation unserer Abteilung mit der Ruhr-Universität-Bochum. Jeweils 8 Teilnehmer*innen aus Utrecht und Bochum arbeiten in den kommenden Monaten gemeinsam intensiv an ihrer Sprachfertigkeit des Deutschen bzw. Niederländischen. 6 der Utrechter Teilnehmer*innen waren zusammen mit Projektkoordinator Christiaan Verheij und Dozent Stefan Sudhoff vom 17. bis…

Lees meer

Dozentin unterwegs

Am 11. Oktober wirkt Doris Abitzsch an der Hogeschool Windesheim in Zwolle an der Fortbildung für Lehrer/innen Einsatz von Bildern im DaF-Unterricht der Sekundarstufe I mit. Sie bietet einen Workshop zum Thema „Kulturbezogenes Lernen mit Fotos“ an.

Lees meer

Dozentin und Dozent unterwegs

Am 27. September wirken Doris Abitzsch und Ewout van der Knaap in Amsterdam an der Fortbildung für Lehrer/innen „Kulturvermittlung bei DaF“ mit. Sie sind beteiligt an der Podiumsdiskussion zur Relevanz von Landeskunde in Zeiten der Globalisierung und bieten Input in den Runden „Kulturvermittlung über Medien“ und „Landeskunde-Materialien“. Die Fortbildung findet statt am Duitslandinstituut der UvA.

Lees meer

Dozentin unterwegs

Am 25.9. befindet sich Dr. Barbara Mariacher an der Universität Saarbrücken, wo sie am deutschen Germanistentag teilnehmen wird. Darüber hinaus ist sie in ihrer Funktion als Vorsitzende der VGNU zu einem Arbeitstreffen der Europäischen Germanistenverbände eingeladen.

Lees meer

Dozentin unterwegs – Charis Goer beim Internationalen Literaturfestival Berlin

Am 21.09.2019 nimmt Charis Goer an einem Abend über den Autor Jörg Fauser (1944-1987) im Rahmen des Internationalen Literaturfestivals Berlin teil. Beat- und Krimi-Schriftsteller, Zeitgeist-Journalist, Songtext- und Drehbuchschreiber, Macho, Junkie und Alkoholiker – der früh verstorbene Fauser polarisiert bis heute. Anlässlich des 75. Geburtstags und einer aktuell erscheinenden neuen Werkausgabe liest der Schriftsteller Heikko Deutschmann…

Lees meer

Dozent unterwegs

Vom 29. bis 31. August nimmt Dr. Ewout van der Knaap an der Tagung Research in Literature in Language Learning Environments: Patterns and Possibilities teil und halt den Vortrag “Enhancing literary competence through free voluntary reading in foreign language learning”. Der Vortrag basiert auf dem Projekt LEELU. Die Konferenz findet statt an der Universität Erfurt.

Lees meer

Eine Postkarte aus Münster

von Marieke van Baarsen Hallo hallo! Schon eine Weile bin ich wieder zu Hause in den Niederlanden. In dieser Nachricht erzähle ich euch gerne etwas über mein Auslandstudium in Münster am Zentrum für Niederlande-Studien! Es war sehr schwierig, in Münster ein Zimmer zu finden. Nachdem ich auf viele Anzeigen reagiert hatte, bekam ich eine Nachricht…

Lees meer

Eine Postkarte aus Mannheim

von Miranda Bakker Huhu! Schon einen Monat seit meinem Austausch von fünf Monaten bin ich wieder in den Niederlanden, aber lieber wäre ich immer noch auf Austausch! Ich habe nämlich fünf Monate lang an der Universität Mannheim im schönen Baden-Württemberg studiert und dort sehr viele tolle Sachen erlebt. Die Kurse an der Universität Mannheim, die…

Lees meer

Eine Postkarte aus Münster

von Sophie Kerckhoff Hallöchen! Mein Auslandssemester in Münster ist schon wieder vorbei… 3,5 Monate sind eigentlich viel zu kurz, aber ich habe eine großartige Zeit gehabt! Die meisten Kurse, die ich belegt habe, waren von dem Zentrum für Niederlande-Studien, einem Institut im Haus der Niederlande. In diesem Haus wurden die Gespräche für den Westfälischen Frieden…

Lees meer

Eine Postkarte aus München

von Naomi Kruijsbergen Griaß Gott! Noch zwei Wochen und meine Zeit in München wird leider wieder vorüber sein. Die Zeit ist so schnell vorübergegangen. Es war wirklich atemberaubend und bezaubernd. Bayern hat mein Herz erobert und ich möchte es eigentlich nicht zurücklassen, aber ich möchte meine Familie auch mal wiedersehen. Ich habe in der letzten…

Lees meer

Aufschwung in Wien – ein Reisebericht

Am 15. April war es endlich soweit: Nach vielen Wochen der Vorbereitung, Vorfreude und Ungeduld ging es los! Das schöne Wetter begleitete uns im Flugzeug, mit dem wir um 9 Wien erreichten. Nach einer Tasse Kaffee machten wir uns auf dem Weg zur Hofburg, wo wir uns mittels einer Audiotour die Räume der Habsburger Kaiserfamilie…

Lees meer

Dozent unterwegs

Stefan Sudhoff ist vom 24. bis 25. Juni 2019 zu Gast an der Universität Münster, wo er einen Vortrag mit dem Titel ‚AUCH‘, aber nicht nur. Zur Syntax und Informationsstruktur des betonten ‚auch‘ im Deutschen hält und sich zu einem Arbeitstreffen mit Prof. Christine Dimroth trifft, die auch (!) bereits zu Besuch an der Universität Utrecht…

Lees meer

Dozent unterwegs

Im Rahmen der Vorlesung “Eine Geschichte der deutschen Literatur 1945-1989 (I)” hält Dr. Ewout van der Knaap am 6. Juni am Germanistischen Institut der Ruhr-Universität Bochum einen Gastvortrag über „Nacht und Nebel“. Gedächtnis des Holocaust. Der Vortrag findet statt im HGB 30 um 10 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Mit der Germanistik der RUB…

Lees meer

Dozent unterwegs: Tagung der niederländischen Altgermanisten

Am 7. Juni findet die jährliche Tagung der niederländischen Altgermanisten statt. Auf dem Programm stehen Vorträge zu aktuellen Forschungsprojekten im Bereich der germanischen Sprachen und Literatur des Früh- und Hochmittelalters, vom Kasussystem im Gotischen über Hartmann von Aues Gregorius bis zur mittelenglischen Artusliteratur. Der Utrechter Germanist Jaap van Vredendaal ist mit einem Vortrag über Otfrids…

Lees meer

Dozent unterwegs

Stefan Sudhoff nimmt vom 20.-22. März 2019 an dem von der Fritz-Thyssen-Stiftung geförderten Workshop Pragmatik der Negation im Deutschen an der Universität Bonn teil und wird dort – anders als der Titel des Workshops es vermuten lässt – auch etwas zum Niederländischen vortragen.

Lees meer

Dozentinnen und Dozenten unterwegs

Am 15. und 16. März findet der 15., zweijährliche niederländische Deutschlehrerkongress in Lunteren statt. Dozentinnen und Dozenten der Utrechter Germanistik sind am Programm beteiligt. Es gibt für 400 Besucher 60 Workshops in 5 Runden. Den Plenarvortrag hält Dr. Thomas Strasser, Hochschulprofessor für Fremdsprachendidaktik und technologieunterstütztes Lernen/Lehren an der Pädagogischen Hochschule Wien. Am Abend gibt es…

Lees meer

Dozentin unterwegs – Charis Goer bei den Paderborner Literaturtagen

Bei den diesjährigen Paderborner Literaturtagen ist Charis Goer an zwei Veranstaltungen beteiligt: Bereits zum vierten Mal findet am 11.03.2019 in der Kulturkneipe Sputnik die Veranstaltung “Bücherstreit” statt. Das Konzept der Veranstaltung: Fünf Menschen streiten über fünf Bücher. Argumente und Polemik, Streit ohne Rücksicht ist garantiert, denn stets ergreifen zwei Beteiligte Partei für ein Buch und…

Lees meer

Dozentin unterwegs – Charis Goer bei der Jahrestagung der AG Populärkultur und Medien

Vom 13. bis 16.02.2019 nimmt Dr. Charis Goer an der 11. Jahrestagung der AG Populärkultur und Medien in der Gesellschaft für Medienwissenschaft an der Universität Passau teil. Das Thema der interdisziplinären und internationalen Tagung  ist “Populäre Artikulationen – Artikulationen des Populären”. Charis Goer ist Sprecherin der AG und wird in dieser Funktion  ein Panel moderieren und die Mitgliederversammlung leiten.

Lees meer

Studierende und Dozent unterwegs

Vom 28.1. bis 31.1.2019 sind Christiaan Verheij, Stefan Sudhoff und die TeilnehmerInnen des Tandemprojektes mit der Ruhr-Universität Bochum auf Exkursion in Bochum. Neben vielen Tandemaktivitäten und der Abschlusspräsentation stehen unter anderem ein Theaterbesuch und ein Besuch des Bergbaumuseums auf dem Programm. Mit dieser Exkursion findet das Tandemprojekt, finanziert mit dem Utrechter Förderpreis Deutsch 2018, für…

Lees meer

Aufschwung in Düsseldorf

Am 14. Dezember ist Aufschwung zur Weihnachtsmarktreise in das schöne, aber sehr kalte Düsseldorf abgefahren. Nachdem irgendwo nach eigener Wahl gegessen wurde (McDonalds war immer noch sehr beliebt), wurde der Weihnachtsmarkt besucht. Es gab viele gemütlichen Stände mit viel Essen und Trinken, aber natürlich auch vielen Geschenken. Fröhlich haben fast alle einen Glühwein oder heißem…

Lees meer

Dozentin und Dozent unterwegs

Doris Abitzsch und Ewout van der Knaap halten sich vom 16.-18. Januar an der Universität Wien auf. Dort gibt es ein Treffen des Erasmus+-Projektes Lehrkompetenzentwicklung für Extensives Lesen (LEELU), das 2016 begonnen hatte. Für LEELU wurde ein Konzept für den extensiven Leseunterricht in der 10. Klasse Deutsch als Fremdsprache entwickelt und eine Lektüreliste erstellt. Beides…

Lees meer

Utrechtse bijdrage romanvertaling Meinecke (met optredens in Gent)

Cultauteur en dj Thomas Meinecke was in 2015 bij Duitse taal en cultuur in Utrecht te gast. Hij komt naar België ter gelegenheid van zijn eerste Nederlandstalige romanvertaling HELBLAUW bij uitgeverij het balanseer. De roman is een allesverslindende tekstmachine, vertaald door 50 vertalers en drastisch vormgegeven. 4 dagen workshops, lezingen, gesprekken en dj-sets – FOR…

Lees meer

Dozentin unterwegs – Charis Goer bei Literaturdidaktik-Tagung

Charis Goer nimmt vom 20.-22.11.2018 an der internationalen wissenschaftlichen Tagung “Neue Perspektiven einer kulturwissenschaftlich orientierten Literaturdidaktik” an der Universität Paderborn teil (https://www.uni-paderborn.de/termin/calendar/event/tx_cal_phpicalendar/neue-perspektiven-einer-kulturwissenschaftlich-orientierten-literaturdidaktik/). Die Tagung widmet sich der Frage, wie die neuen, mit dem Stichwort des ‘cultural turn’ verbundenen Paradigmen wie etwa die Forschung zum kulturellen Gedächtnis, die Genderforschung und die inter- und transkulturelle sowie postkoloniale…

Lees meer

Dozent unterwegs

Donderdag 15 november gaat in Antwerpen, in de aloude Bourla Schouwburg, de theatervoorstelling Matisklo in première (20:00 uur). Het stuk van Bosse Provoost en Geert Belpaeme (Toneelhuis) is gebaseerd op gedichten van Paul Celan (1920-1970). Voor Matisklo wordt gebruik gemaakt van vertalingen van de hand van Ton Naaijkens, die de voorstelling ook zal inleiden (17:30 uur). Matisklo gaat daarna op…

Lees meer

Dozentin unterwegs

Am 15. November findet an der Radboud Universiteit eine Weiterbildung für DeutschlehrerInnen mit dem Titel “Außerschulische Lernorte und implizite Lernwege” statt. Dort wird Doris Abitzsch unter dem Titel “Freies Lesen in DaF als offenes Unterrichtskonzept” präsentieren. Sie bietet eine Workshopeinheit zum Erasmus+ Projekt Lehrkompetenzentwicklung für Extensives Lesen (LEELU) an und wird die fachdidaktischen Prinzipien des Programms und…

Lees meer

Dozenten unterwegs

Am 9. November findet im Goethe-Institut Amsterdam die 44. Jahreshochschultagung “Vereniging van Lerarenopleiders Duits” (VloD) statt. Dort werden Doris Abitzsch und Ewout van der Knaap unter dem Titel “Potenzial des Freien Lesens für Fachinhalt, Fachdidaktik und Lehrkompetenz” ausführlich präsentieren. Sie bieten Workshopeinheiten zum Erasmus+-Projekt Lehrkompetenzentwicklung für Extensives Lesen (LEELU). Sie werden die fachdidaktischen Prinzipien des Programms…

Lees meer

Dozentin unterwegs

Vom 18. bis 20. Oktober ist Dr. Barbara Mariacher zu Gast an der Universität Klagenfurt, wo sie an einem internationalen Kolloquium anlässlich des 65. Geburtstages des österreichischen Schriftstellers Josef Winkler einen Vortrag zum Thema Der Erzähler als Metapher – Sieben Thesen zum Werk Josef Winklers hält.

Lees meer

Dozent unterwegs

Op 4 oktober is prof. dr. Ton Naaijkens actief op een avond naar aanleiding van een tentoonstelling in het Centraal Museum te Utrecht die is geïnspireerd op Paul Celan (1920-70). De titel van de avond “AVOND VAN DE MERIDIAAN ─ Beeldende kunst, poëzie, muziek en film. Over taal en verbeelding, reizen en meridianen” is ontleend…

Lees meer

Dozentin unterwegs – Charis Goer bei der Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft

Vom 26. bis 29.09.2018 nimmt Dr. Charis Goer an der Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft zum Thema “Industrie” an der Universität Siegen teil. Sie wird dort ein Panel der AG Populärkultur und Medien, deren Sprecherin sie ist, moderieren. Der Titel des Panels lautet “Overcoming Digital Disruption (?) – Zum digitalen Strukturwandel der Musikindustrie zwischen digitaler…

Lees meer

Dozent unterwegs

2016 verbrachte die deutsche Lyrikerin Barbara Köhler auf Einladung der Rotterdamer Künstlergruppe Observatorium einige Zeit in deren Skulptur Warten auf den Fluss an der Emscher im Ruhrgebiet. Das Ergebnis dieses Aufenthaltes war die Gedichtsammlung 42 Ansichten zu Warten auf den Fluss, erschienen 2017 in der Edition Korrespondenzen, Wien. Die Texte wurden nun von Prof. Dr. Ton Naaijkens ins…

Lees meer

Dozentin unterwegs

Im Rahmen des 10. Kolloquium der Fachvereinigung Niederländisch unter dem Titel „Grenzgebiete – Niederländisch lernen in den Euregios von Aachen bis Emden / Grensgebieden- Nederlands leren in de Euregio’s van Aken tot Emden“ wird Doris Abitzsch am 24.09.2018 an einer Expertenrunde zur Materialentwicklung und -überarbeitung im Rahmen des Interreg-Projekts Nachbarsprache & buurcultuur teilnehmen. Gemeinsam mit weiteren…

Lees meer

Tandemprogramm mit der Universität Bochum

Auf Initiative von Christiaan Verheij gibt es in diesem Jahr erstmals die Möglichkeit für Studierende des BA Duitse Taal en Cultuur und aus deutsch-bezogenen Masterprogrammen der UU, mit Studierenden der Ruhr-Universität Bochum niederländisch-deutsche Sprachtandems zu bilden. Nähere Informationen dazu gibt es hier: RUUB Tandemproject Anmelden kann man sich hier: http://tinyurl.com/TandemDuits Anmeldeschluss: 21.09.2018, 23:59 Uhr Kontakt…

Lees meer

Dozentin unterwegs

Vom 6.9.- 8.9. befindet sich Barbara Mariacher in Budapest anlässlich der Jahrestagung der österreichischen und ungarischen Akademien der Wissenschaften. Sie ist Gast des internationalen Diskussionspanels zum Thema Kollektive Fremd- und Selbstbilder: Zwischen Imagologie und Dekonstruktion.

Lees meer

Eine Postkarte aus München

von David Mooij Servus! Seit einigen Monaten wohne ich in München. Die Lage der Stadt in Bezug auf die Natur ist großartig: Die Alpen sind innerhalb einer Stunde zu erreichen und auch der Starnberger See ist in der Nähe. Während des Semesters bin ich also oft südwärts gegangen. Da es verständlicherweise nicht möglich ist, ein…

Lees meer

Eine Postkarte aus Münster

von Cornelie de Groot und Hilco Elshout Ein riesengroßes ‘Hallo’ an alle! wie cool, dass wir Studenten auch einmal etwas für Schwarzes Brett schreiben dürfen! (Das ist doch etwas anderes als unsere Dozenten, die uns darüber informieren, dass sie ständig unterwegs sind 😊!). Da wir für unser Auslandssemester zusammen eine Wohnung gemietet haben, jetzt auch…

Lees meer

Eine Postkarte aus Greifswald

von Jacinta Timmers Hallo 🙂 Die Zeit in Greifswald ist schon fast vorbei. Noch einen Monat und dann fahre ich wieder nach Hause. Die Zeit ist so schnell vergangen! Am 5. April bin ich in Greifswald angekommen. Es gab so viel Schnee! Das hatte ich nicht erwartet in dieser Zeit des Jahres. Zum Glück schien…

Lees meer

Eine Postkarte aus Wien

von Johanna Harder Grüß Gott! (das sagen die Leute hier in Wien ständig) Seit 27. Februar verbringe ich hier in Wien meine Zeit. Das heißt, dass im Moment das Ende schon wieder in Sicht ist… Ihr wisst ja alle, dass Wien die Stadt von Sissi, Musik und Kaiserschmarrn ist. Das ist auch dasjenige, womit ich…

Lees meer

Eine Postkarte aus Berlin

von Helen Brokking Hallo an euch alle, das Auslandsemester (SoSe 17/18) verbringe ich an der Freien Universität Berlin und es ist eine tolle Erfahrung! Die Universität bietet so viele Möglichkeiten und zum Glück tut das die Großstadt auch :). Das Schönste an dem Auslandsemester finde ich, dass man in relativ kurzer Zeit ein komplett neues…

Lees meer

Dozentin unterwegs

Vom 28. Juni bis 29. Juni 2018 findet eine Arbeitskonferenz an der Radboud Universiteit Nijmegen zum Thema „Fremdsprachen lernen: Good practice in Lehrwerken für Jugendliche und junge Erwachsene“ statt. Doris Abitzsch ist eingeladen einen Impulsvortrag in der Arbeitsgruppe Rezeptive Fertigkeiten zu halten.

Lees meer

Dozenten unterwegs

Im Zeitraum vom 28. Juni bis zum 30. Juni 2018 findet eine Tagung an der Ruhr-Universität Bochum zum Thema Schreibweisen der Kritik: Eine Topographie von 1968 statt. An der Tagung an der Partneruniversität nehmen Dr. Charis Goer und Dr. Ewout van der Knaap mit Vorträgen teil.

Lees meer

Eine Postkarte aus Leipzig

von Jessica Muilwijk Daach! seit dem 2. April bin ich eine Leipziger Mitbewohnerin. Ich fühlte mich ganz schnell daheim, denn Leipzig ist sehr grün und schön! Darüber hinaus sind die Leute nett und immer hilfsbereit. Leipzig hat eine schöne Altstadt und viele Viertel mit einer alternativen Szene. Darüber hinaus kann man in Leipzig nicht um…

Lees meer

Dozent unterwegs

Im Rahmen der Erasmus-Kooperation ist Ewout van der Knaap wegen Forschung und Lehre vom 4. bis 8. Juni an der Universität Wien tätig. Am Institut Germanistik hält er im Fachbereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache u.a. einen Vortrag über Graphic Novels im Unterricht und mit Prof. Dr. Karen Schramm arbeitet er am Projekt Lehrkompetenzentwicklung für extensiven Leseunterricht….

Lees meer

Eine Postkarte aus Leipzig

von Erika Kooistra Hallöchen! Seit Anfang April bin in jetzt in Leipzig und es gefällt mir super hier. Ich wohne in einer tollen WG mit sehr netten Mitbewohnern/innen, es gibt sogar eine (vegane) Pizzeria im Haus! An der Uni mache ich sehr unterschiedliche Kurse: Russisch, französische Literatur und Politikwissenschaften. Im Rahmen des politikwissenschaftlichen Kurses fahren…

Lees meer

Eine Postkarte aus Berlin

von Erin Bijl Liebe alle, das Wintersemester 2017-18 habe ich in Berlin verbracht, die tollste und reizendste Stadt Deutschlands. Das finde ich jedenfalls nach einem halben Jahr dort! In Berlin hat mir vor allem gefallen, dass überall und immer etwas los ist, und ich habe mich wirklich keinen Moment gelangweilt. Es war manchmal sehr kalt,…

Lees meer

Aufschwung in Leipzig!

Vom 16. bis zum 21. April war unser Studienverein Aufschwung in Leipzig. Nach einer regnerischen Ankunft am Montag wurde die Woche mit viel Sonne und Freude fortgesetzt. Das Programm war abwechslungsreich: verschiedene Museen, eine Stadttour, das Kulturgelände der Spinnerei und der Besuch eines Films und eines Theaterstücks gehörten zum Programm. Als absolute Höhepunkt neben dem…

Lees meer

Dozentin unterwegs – Charis Goer beim Workshop “Rückwärtserzählen”

Vom 3. bis 5. Mai 2018 nimmt Charis Goer am Workshop “Rückwärtserzählen” im Zentrum für Literatur- und Kulturforschung in Berlin teil (http://www.zfl-berlin.org/veranstaltungen-detail/items/rueckwaertserzaehlen.html). Bei der von PD Dr. Mona Körte organisierten Veranstaltung diskutieren deutsche und internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die poetologischen und epistemologischen Dimensionen des Rückwärtserzählens und untersuchen das Besondere der Inversion an Einzelfällen aus Literatur…

Lees meer

Dozent unterwegs

Für das Erasmus+ Projekt LEELU (Lehrkompetenzentwicklung für Extensiven Leseunterricht) hält Ewout van der Knaap sich vom 23.-27. April in Budapest (Ungarn) auf. Mit den Lehrer/innen und Forscherinnen des Projektes werden an der Loránd Eötvös Universität (ELTE) erste Ergebnisse diskutiert. Am 24. April hält er dort auf der Tagung “Lesen, Lernen, Kooperieren”, die der Ungarische Deutschlehrerverband…

Lees meer

Dozent unterwegs

Im Rahmen des jährlichen Intensivkurses für literarisches Übersetzen ist Prof. Dr. Ton Naaijkens vom 16.-20. April in Antwerpen mit einem Vortrag und vier Workshops tätig. Der Kurs wird von der KU Leuven und der Universität Utrecht veranstaltet. Es nehmen drei Masterstudierenden der Universität Utrecht daran teil. Der Intensivkurs wird nächste Woche in Utrecht fortgesetzt.

Lees meer

Dozent unterwegs

Der voriges Jahr verstorbene bikulturelle Dichter, Herausgeber und Übersetzer Kito Lorenc wäre am 4. März 2018 achtzig Jahre alt geworden. Im Sorbischen Museum in Bautzen findet am 22. März das Symposium “Kito Lorenc zwischen Dichtung und Literaturwissenschaft” statt. Auf Einladung des Sorbischen Institutsund des Instituts für Slavistik der TU Dresden hält Ewout van der Knaap einen…

Lees meer

Dozentin unterwegs – Charis Goer beim Paderborner Bücherstreit

Bereits zum dritten Mal findet im Rahmen der Paderborner Literaturtage am 12.03.2018 die Veranstaltung „Bücherstreit“ statt, und zum dritten Mal ist Charis Goer dabei, die all ihr rhetorisches Vermögen in die Waagschale werfen wird, um, wie vor zwei Jahren, dem von ihr vorgeschlagenen Buch zum verdienten Sieg zu verhelfen. Das Konzept der Veranstaltung: Fünf Menschen…

Lees meer

Dozentin unterwegs

Auf Einladung des germanistischen Institutes der Universität Pécs und des Österreichischen Kulturforums ist Dr. Barbara Mariacher vom 1.3.- 2.3. als Gastsprecherin an einer Tagung der Österreich-Bibliotheken in Südungarn zugegen. Die Österreich-Bibliothek ist Teil  eines bildungspolitisches Konzeptes, das den Wissenschaftstransfer und den kulturellen Austausch  in Mittel-Osteuropa seit der Wende stimuliert und unterstützt. Zur Zeit gibt es…

Lees meer

Dozentin unterwegs

Dr. Charis Goer nimmt vom 1. – 3. Februar 2018 an der Tagung Fünfzig Jahre Achtundsechzig – heute, gestern, zweitausendachtzehn, und wie weiter?teil und moderiert eine Sektion. Der Popkongress 2018 an der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg ist die 10. Jahrestagung der interdisziplinären AG Populärkultur und Medien, deren Mitbegründerin und Sprecherin sie ist. Die AG…

Lees meer

Dozent unterwegs

Ewout van der Knaap ist am 12. Januar 2018 an der Paneldiskussion über den Deutschunterricht in den Niederlanden beteiligt. Sie findet im Rahmen der Präsentation des “Belevingsonderzoek Duits 2017” am Trinitas Gymnasium in Almere statt. Außerdem hält er für Lehrende einen Workshop über ein Lehrplan für literarisches Lesen im Schulfach Deutsch. Anmeldung und Informationen beim Duitslandinstituut.

Lees meer

Aufschwung in Aachen

Aachen hat dieses Jahr als eine der ersten Städte den Weihnachtsmarkt eröffnet. Diese ausgezeichnete Ausflugsmöglichkeit haben wir mit Aufschwung mit offenen Armen empfangen. Am Freitag den 24. November ist eine kleine Gruppe nach Aachen gefahren, um die Weihnachtsatmosphäre zu genießen. Kalt war es schon, Schnee gab es leider noch nicht. Auf einem überfüllten Weihnachtsmarkt haben…

Lees meer

Dozent unterwegs

Prof. Ton Naaijkens ist am 9. und 10. November auf der Konferenz Dagen van het Nederlands: Het (on)vertaalbare vertaald an der Katolicki Uniwersytet Lubelski Jana Pawła II in Lublin (Polen). Er hält dort einen Plenarvortrag mit dem Titel Het filter van de vertaling. Over literair vertalen en de restricties ervan.

Lees meer

Dozent unterwegs

Prof. Dr. Ton Naaijkens ist mit einem Vortrag über Kafka-Übersetzungen an der Jubiläumsfeier der niederländischen “Franz Kafka-Kring” beteiligt. Das Symposium findet am 29. Oktober im Goethe-Institut Amsterdam (Herengracht 470) statt.

Lees meer

Weihnachtsmarktbesuch

Am 24. und 25. November veranstaltet der Studienverein Aufschwung einen Weihnachtsausflug nach Aachen, wo wir den Weihnachtsmarkt besuchen werden. Wer teilnehmen will, ist hiermit gerne eingeladen! Die Abreise ist am Freitag, den 24. November um 16:00 Uhr von Utrecht Hbf, wo wir am Samstagabend zurückkehren werden. Die Kosten sind € 55,- (eine partielle Rückerstattung ist möglich), und…

Lees meer

Dozentin unterwegs

Vom 16. bis 21. Oktober 2017 ist Doris Abitzsch für eine Gastdozentur in Leipzig. Am Herder-Institut für Deutsch als Fremdsprache der Universität Leipzig leitet sie verschiedene Seminare im Rahmen des Bachelor-Plus-Programms. Studierende werden auf das Studium in den Niederlanden vorbereitet, um später hier als Deutschlehrer arbeiten zu können. Und vielleicht bringt Doris ja auch wieder Lebkuchen für die Weihnachtsfeier mit …

Lees meer

Dozentin unterwegs

Dr. Barbara Mariacher moderiert am 20.10.2017 um 19:00 Uhr eine Lesung des Schriftstellers Julian Schutting in der in der österreichischen Botschaft in Den Haag. Mehr Informationen hier.

Lees meer

Dozent unterwegs

Ewout van der Knaap hält am 13. Oktober 2017 einen Workshop über “Freies Lesen mit SchülerInnen” an dem Fortbildungstag für Deutschlehrerinnender Hogeschool Windesheim (Zwolle). Im Workshop werden Erkenntnisse des Projektes LEELU (Lehrkompetenzentwicklung für Extensiven Leseunterricht) vorgeführt.

Lees meer

Dozentin unterwegs

Am 5.10. liest Dr. Barbara Mariacher in der Internationalen Schule in Den Haag Texte von Ingeborg Bachmann im Rahmen der Veranstaltung Österreich liest. Alumnus Daan de Jager wird aus Thomas Bernhards Erzählung Ja (1978) vortragen. Mehr Informationen

Lees meer

Dozent unterwegs

Ton Naaijkens, Lehrstuhlinhaber für deutsche Literatur und Übersetzungswissenschaft an der Universiteit Utrecht, hält am 29. September 2017 einen Vortrag über die Übersetzung von Der Zauberberg: ‚Pé Hawinkels en De Toverberg: de vertaler als tovenaar – Over de dichterlijke vrijheid van de vertaler‘. Außerdem leitet er den Workshop über Hawinkels‘ Übersetzung des biblischen Buches Prediger. Die…

Lees meer

Dozent unterwegs

Auf dem Studientag des Niederländischen Vereins für angewandte Sprachwissenschaft  “Anéla”hält Doris Abitzsch am 22. September 2017 einen Vortrag über Extensives Lesen im Fremdsprachenunterricht Deutsch und stellt das Projekt LEELU vor. Der Studientag findet an der Fontys Lerarenopleiding Tilburg statt.

Lees meer

Dozent unterwegs

Am 11. September hält Ewout van der Knaap einen Vortrag an der Tagung „Europa im Übergang – Interkulturelle Transferprozesse – Internationale Deutungshorizonte“. Die Tagung der Gesellschaft für interkulturelle Germanistik findet vom 9. bis 15. September 2017 an der Europa-Universität Flensburg statt. Der Vortrag „Ein Narrativ für die EU“ konzentriert sich auf Robert Menasses Roman Die…

Lees meer

Dozent unterwegs

Ewout van der Knaap ist am 29. August als Gutachter in der Dissertationsjury am Institut für deutsche Sprache und Literatur der Universität Gent aktiv. In der öffentlichen Promotion geht es um die Doktorarbeit „Die Performanz des Dokuments. Dokumentarische Methoden in deutschsprachigen Literatur- und Theaterformen seit dem Ersten Weltkrieg“ von Thijs Festjens. Der Doktorand wurde betreut von…

Lees meer

Stipendien für Forschungsaufenthalte

Kurz vor dem Anmeldedatum ein kleiner Hinweis auf Stipendien für Forschungsaufenthalte: “Duitsland stelt kortlopende beurzen beschikbaar voor onderzoek dat start in de eerste helft van 2018. Nederlandse afgestudeerden, promovendi en wetenschappelijke medewerkers kunnen zich aanmelden tot uiterlijk 31 augustus 2017. De beurzen worden beschikbaar gesteld in het kader van het Cultureel Verdrag tussen Nederland en…

Lees meer

Eine Postkarte aus Berlin

von Claire Joskin Liebe alle, mein Auslandsemester ist schon bald vorüber, aber der Aufenthalt in Berlin gefällt mir so gut! Ich möchte gerne meine Erfahrungen mit euch teilen. Was ich an Berlin liebe, ist dass es so viele Veranstaltungen und kulturelle Möglichkeiten zu bieten hat. Von einem Benefizfestival in der Waldbühne zu einem Freiluftkino, Straßenfest…

Lees meer

Dozent unterwegs

Am 3. August wird Doris Abitzsch gemeinsam mit Dr. Gabriella Perge von der Budapester Eötvös-Universität (ELTE) einen Vortrag zum Thema „Freies Lesen im DaF-Unterricht“ auf der XVI. Internationalen Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer (IDT) in Fribourg (CH) halten. Dieser Vortrag soll einem internationalen Fachpublikum Einblicke in die fachdidaktischen Prinzipien und wissenschaftlichen Grundlagen des Erasmus+ -Projekts…

Lees meer

Eine Postkarte aus München

von Hanneke Roodbeen Grüß Gott, seit dem 4. April darf ich München meine Heimatstadt nennen. Ich fühlte mich auch tatsächlich schon bald daheim. Es gibt hier auch so viel zu tun und zu erleben, dass die Zeit fehlen würde, jegliche Art von Heimweh zu spüren. Ich studiere an der Ludwig-Maximilians-Universität (von allen verständlicherweise als LMU angedeutet),…

Lees meer

Lehrende, Studierende und Alumni der UU in Wien

Utrechter Lehrende, Studierende und Alumni sind vom 3. bis zum 7. Juli an der Universität Wien in einem EU-Projekt aktiv. In der Woche findet die Fortbildung für 9 Sekundarschullehrenden und 9 Praktikant/innen aus Ungarn, Italien und den Niederlanden im Rahmen des ERASMUS +-Projekts Lehrkompetenzentwicklung für Extensiven Leseunterricht (LEELU)statt. Doris Abitzsch und Ewout van der Knaap haben…

Lees meer

Dozenten unterwegs

Für die Kooperation zwischen der Germanistik der Ruhr-Universität Bochum und der Universiteit Utrecht sind Prof. Dr. Ton Naaijkens, Dr. Ewout van der Knaap und Dr. Stefan Sudhoff am 22. und 23. Juni 2017 in Bochum zu Gast. Die Bochumer Germanistik ist ein alter Partner der Utrechter Germanistik.  

Lees meer

Dozentin unterwegs

Die Utrechter Dozentin Deniz Altinay-Sezen nimmt an der Research Explorer Ruhr teil, einem Aufenthalt für internationale DoktorandInnen und „frische“ Postdocs. Durch den Aufenthalt an der Ruhr Universität Bochum können Nachwuchswissenschaftler die Lehrstühle und Institute kennenlernen. Das Programm der RUB Research School läuft vom 18. Juni – 1. Juli 2017. Deniz Altinay bereitet eine Doktorarbeit vor…

Lees meer

Auslandssemester

Im Rahmen ihres Studiums Duitse taal en cultuur an der Universität Utrecht verbringen alle Studierende ein Sommersemester an einer deutschsprachigen Universität. Das Auslandssemester verbringen Utrechter Studierende diesmal in Berlin, Bochum, Leipzig, München,  Münsteroder Wien. Am Ende des Semesters werden hier kurze Impressionen erscheinen!

Lees meer

Dozenten unterwegs

Für ein Projekttreffen reisen Doris Abitzsch MA und Dr. Ewout van der Knaap nach Palermo. An der Università degli Studi di Palermo treffen sich vom 26.3.-29.3.2017 die Projektpartner des ERASMUS +-Projekts Lehrkompetenzentwicklung für Extensiven Leseunterricht (LEELU). Dort bereiten sie die fachdidaktische und wissenschaftliche Gestaltung des Programms, das im Juli mit einer Fortbildung für die Lehrer/innen beginnen…

Lees meer

Dozent unterwegs

Anke Poschmann (Studentin im MA Duitse taal en cultuur: Educatie en communicatie), Dr. Marko Simonovic (ehemaliger Dozent der Abteilung Deutsch) und Dr. Stefan Sudhoff nehmen vom 16.-18. März an der Konferenz A Germanic Sandwich in Münster teil. Sie halten einen Vortrag mit dem Titel „Zweifelsfrei nicht komplikationslos: Adjektivderivation mit -frei/-vrij und-los/-loos im deutsch-niederländischen Sprachvergleich“.  

Lees meer

Dozentin unterwegs

Vom 13. bis 20. November 2016 ist Doris Abitzsch für eine Gastdozentur in Leipzig. Am Herder-Institut für Deutsch als Fremdsprache der Universität Leipzig leitet sie verschiedene Seminare im Rahmen des Bachelor-Plus-Programms. Studierende werden auf das Studium in den Niederlanden vorbereitet, um später hier als Deutschlehrer arbeiten zu können. Und vielleicht bringt Doris ja auch wieder Lebkuchen für die Weihnachtsfeier mit…

Lees meer

Dozent unterwegs

Dr. Ewout van der Knaap nimmt am 4. und 5. November an der Universität Leipzig an der Festveranstaltung anlässlich des 60. Geburtstags von Prof. Dr. Erwin Tschirner (Herder-Institut) und an dem Symposium ‚Schlüssel zum Bildungserfolg: Sprachliche Kompetenzen fördern und bewerten‘ teil. Mit dem Herder-Institut kooperiert die Abteilung Duitse taal en cultuur intensiv.

Lees meer