Logo Universiteit Utrecht

Schwarzes Brett – Alles over Duits in Utrecht

Archief per maand: november 2017

Vortrag/Workshop Diskursive Landeskunde

Am Donnerstag, d. 30.11.2017 wird Christine Magosch einen Vortrag und Workshop zum Thema diskursive Landeskunde halten. Alle Interessierten sind recht herzlich eingeladen: Mitreden: Aus der Praxis in die Theorie und zurück in die Praxis Der Workshop bietet den Teilnehmenden die Gelegenheit, in einem ersten Schritt selbst als Lernende in das Material einzutauchen. In einem zweiten…

Lees meer

Utrechter Vorrunde der Deutscholympiade

Am 24. November 2017 findet an der Universität Utrecht für Schüler/innen eine Vorrunde der Nationalen Deutscholympiade statt. Die Gewinner in den Kategorien B1 und B2 werden an der Finale im Goethe-Institut Amsterdam teilnehmen. Die nationalen Preisträger nehmen an der Internationalen Deutscholympiade in Freiburg im Breisgau teil. Auch die Lehrer/innen der gewinnenden Schüler/innen fahren mit. An der Vorrunde wirken Utrechter Dozenten…

Lees meer

Festschrift für ehemalige Utrechter Dozentin

Heute wurde in einer öffentlichen Veranstaltung in Kooperation mit dem niederländischen Germanistenverband VGNU eine Festschrift der ehemaligen Dozentin Dr. Jattie Enklaar-Lagendijk übergeben. In dem Band stehen Aufsätze von u.a. den (ehemaligen) Utrechter Germanisten Wolfgang Herrlitz, Ewout van der Knaap, Barbara Mariacher, Ton Naaijkens, Julia Richter und Jaap van Vredendaal, sowie der Alumna Trudy Tax-Shultz. Abschied…

Lees meer

Eerste plaats Keuzegids universiteiten 2018

Der Studiengang Duitse taal en cultuur der Universiteit Utrecht ist in der Keuzegids universiteiten 2018 im Vergleich zu den anderen Standorten auf Platz 1 gelandet! Die Utrechter Germanistik bleibt Spitze.

Lees meer

Germanistentag der VGNU

Am 23.11.2017 findet der alljährliche Germanistentag der VGNU statt, der in diesem Jahr im Zeichen der verbotenen Bücher steht. Es ist dies der Auftakt zur gleichnamigen Ringvorlesung, dem öffentlich zugänglichen Abendkurs der VGNU, der in Block 3 und 4 stattfindet und von Utrechter Studenten unter dem Kursnamen Höhepunkte deutschsprachiger Literatur (200900292) gebucht werden kann. Im…

Lees meer

Dozent unterwegs

Prof. Ton Naaijkens ist am 9. und 10. November auf der Konferenz Dagen van het Nederlands: Het (on)vertaalbare vertaald an der Katolicki Uniwersytet Lubelski Jana Pawła II in Lublin (Polen). Er hält dort einen Plenarvortrag mit dem Titel Het filter van de vertaling. Over literair vertalen en de restricties ervan.

Lees meer

DAAD-studiebeurzen

De DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) verstrekt jaarlijks studiebeurzen aan Nederlandse studenten en onderzoekers voor het doen van een zomercursus, (deel van) een master en onderzoek in Duitsland. Hierbij gaat het om zogenaamde culturele verdragsbeurzen. De deadlines zijn al vroeg: meestal op 1 december het jaar vóór het jaar waarin je begint met de studie of het onderzoek. Voor de…

Lees meer

Bericht uit de opleidingscommissie

Hallo allemaal, Het komende jaar zullen wij, Naomi en Lisa, de studentengeleding zijn van de opleidingscommissie Duitse taal en cultuur. Naomi is dit jaar begonnen met de studie en Lisa zit inmiddels het vierde jaar. Samen met de docentleden (Stefan Sudhoff en Charis Goer), de opleidingscoördinator (Ewout van der Knaap) en de studieadviseur (Corine den…

Lees meer

Lesung von Karl-Heinz Ott am 15. November

Karl-Heinz Ott liest an der Universiteit Utrecht am 15. November aus seinem Roman Die Auferstehung, von 11:00 bis 12:30 Uhr in Janskerkhof 15a, Raum 2.02. Der Eintritt ist frei und alle sind herzlich willkommen! Karl-Heinz Ott erzählt brillant und mit großer Komik von dem, was eine Familie zusammenhält – und was sie auseinanderreißt. Im Spiegel…

Lees meer