Logo Universiteit Utrecht

Schwarzes Brett – Alles over Duits in Utrecht

Archief per maand: november 2020

Topopleiding Duitse taal en cultuur

In de Keuzegids Universiteiten 2021 komt de Utrechtse opleiding Duitse taal en cultuur als beste van de opleidingen in die richtingen uit de bus. Bovendien mogen de Utrechtse germanisten het kwaliteitszegel “topopleiding” hanteren. Daarmee behoort de opleiding tot de beste van alle studierichtingen in Nederland. Ook in 2020 was dat al het geval. Der Utrechter…

Lees meer

Student virtuell unterwegs

Jasper van den Berg präsentiert seinen Beitrag Germanic Sandwhich!, der aus einer Arbeit im Rahmen des Kurses Deutsch im Sprachvergleich hervorgegangen ist, auf der Studentischen Tagung Sprachwissenschaft (StuTS), die von der Humboldt-Universität in Berlin organisiert wird. Die Präsentation findet am Donnerstag, dem 19. November, um 12:15 Uhr statt.  Die (fakultative, aber empfohlene) Registrierung für die…

Lees meer

Bericht aus der OC

Hallo, liebe Leute! Wir möchten euch kurz etwas über die “Opleidingscommissie” erzählen. Wir sind in diesem Jahr die studentischen Mitglieder der OC und vertreten die Studierenden der verschiedenen Jahre des Bachelors. Lisa ist eine Studentin im zweiten Jahr und Stijn ist ein Student im ersten Jahr. Wir kümmern uns unter anderem um die Qualität des…

Lees meer

Dozent virtuell unterwegs

Dr. Philippe Roepstorff-Robiano nimmt an der Online-Tagung  “Liebe & Ökonomie. Literarische Aushandlungen” (12.-14. November) des Instituts für Germanistik der Universität Klagenfurt teil und hält den Vortrag “Der homo oeconomicus als Lustmörder. Zum prekären Verhältnis von Ökonomie und Liebe in Elfriede Jelineks Gier”.

Lees meer

Timur Vermes am 25. November online zu Gast

Timur Vermes wurde auf Schlag berühmt mit dem Debütroman Er ist wieder da (2012), in dem er satirisch durchspielt, was gesellschaftlich geschehen könnte, wenn Hitler wieder erwachen und eine Fernsehkarriere starten würde. Im Roman Die Hungrigen und die Satten (2018, Leseprobe hier) geht es um die Migrationsdebatte. Eine Privatfernseh-Moderatorin organisiert die Flucht von 150.000 Lagerbewohnern…

Lees meer

Neue Dozentinnen

Zum Auftakt des neuen Blockes begrüßen wir Dozentinnen, die Kurse vertreten werden. Antje Sroka wird den Bachelor-Kurs „Sprache und Kultur 2“ unterrichten. Sie studierte Neuere deutsche Literatur und Amerikanistik in Jena und Tübingen und lebt heute in Berlin. Deutsch als Fremdsprache unterrichtet sie seit einigen Jahren an verschiedenen Berliner Universitäten. Neben der Literatur interessiert sie…

Lees meer