Logo Universiteit Utrecht

Schwarzes Brett – Alles over Duits in Utrecht

Archief per maand: november 2016

Einladung Programm zur Frühromantik mit Preisverleihung

Het bestuur van de Charlotte Köhler Stichting nodigt u van harte uit voor de uitreiking van het Charlotte Köhler Stipendium 2016 aan vertaler Jan Sietsma. Uw aanwezigheid wordt bijzonder op prijs gesteld. U kunt zich hier aanmelden, bij voorkeur voor maandag 28 november.  De jury, bestaande uit Elly Schippers, Ewout van der Knaap en Jerker…

Lees meer

Abendkurs Migration in der deutschen Literatur

Im 3. und 4. Block findet in Utrecht der “Abendkurs” statt, den die VGNU (Vereniging van Germanisten aan Nederlandse Universiteiten) veranstaltet und den Dr. Barbara Mariacher leitet. Das Thema des kommenden Kurses ist “Migration in der deutschen Literatur”. Studierende im BA der UU, die sich für “Höhepunkte deutscher Literatur” (200900292) einschreiben, am Kurs teilnehmen und gewisse Aufgaben absolvieren, können Studienpunkte sammeln. Es ist natürlich möglich, nur einzelne Vorträge zu hören. Details sind dem Programmheft zu entnehmen: programmheft-avondcursus-2017 Zum Vormerken: 09.02. Barbara Mariacher…

Lees meer

Vertaalworkshop Duits-Nederlands

Donderdagmiddag 1 december vindt aan de Universiteit Utrecht een workshop vertalen Duits-Nederlands plaats. Centraal staat het werk van Kristine Bilkau die op uitnodiging van het Nederlands Letterenfonds als writer in residence in Amsterdam verblijft. Meer informatie en aanmelding

Lees meer

Autorenlesung und Kaffee und Kuchen mit Olga Grjasnowa

Olga Grjasnowa wird bei uns am 24. November 2016 aus ihrem Roman Die juristische Unschärfe einer Ehe (2014), eine Dreiecksgeschichte, lesen. Die Lesung findet statt in Zusammenarbeit mit der Stiftung Cultuur & Kommunikation im Rahmen des Jahresthemas ‚Migrantenliteratur‘. Olga Grjasnowa lebt in Berlin, wurde 1984 in Baku, Aserbaidschan geboren und ist russisch-jüdischer Herkunft. 1996 emigrierte…

Lees meer

Dozentin unterwegs

Vom 13. bis 20. November 2016 ist Doris Abitzsch für eine Gastdozentur in Leipzig. Am Herder-Institut für Deutsch als Fremdsprache der Universität Leipzig leitet sie verschiedene Seminare im Rahmen des Bachelor-Plus-Programms. Studierende werden auf das Studium in den Niederlanden vorbereitet, um später hier als Deutschlehrer arbeiten zu können. Und vielleicht bringt Doris ja auch wieder Lebkuchen für die Weihnachtsfeier mit…

Lees meer

Germanistische Vortragsreihe: Vorträge im November und Dezember

Das Masterlanguage-Programm organisiert seit September eine fünfteilige Vortragsreihe zu aktuellen Forschungsthemen der Germanistik. Die Vorträge finden in Groningen, Utrecht, Leiden, Nijmegen und Amsterdam statt. Alle Interessierten, insbesondere Studierende germanistischer Bachelor- und Masterstudiengänge sind herzlich eingeladen! Diese beiden Vorträge finden im November und Dezember statt: Damaris Nübling (Universität Mainz): Die Köche vs. die Kochs, die Länder vs….

Lees meer

Studientag “Wege der Literaturdidaktik: Gegenwartsliteratur im Unterricht”

Am 11. November findet an der Universität Utrecht eine Fortbildung für Sekundarschullehrer im niederländischen Schulfach Deutsch statt. Der Studientag “Wege der Literaturdidaktik: Gegenwartsliteratur im Unterricht” wird von Doris Abitzsch und Ewout van der Knaap in Kooperation mit dem Duitsland Instituut Amsterdam veranstaltet. Sie beide, Charis Goer, einige Ehemalige und einige Studierenden sind am Programm beteiligt….

Lees meer

Krönung für Utrechter Abschlussarbeit

Seit 2009 verleihen Levende talen und das Expertisecentrum Moderne vreemde talen jährlich den Gerard Westhoff taaldidactiekprijs für die beste Abschlussarbeit im Bereich der Fremdsprachendidaktik. In diesem Jahr durften Arbeiten, die an den Lehrerausbildungen für die Sekundarstufe II (eerstegraads) geschrieben wurden, vorgeschlagen werden. Eine Fachjury mit Vertretern verschiedener Fachhochschulen und Universitäten durfte insgesamt 11 Arbeiten von…

Lees meer

Bericht uit de opleidingscommissie

Hallo iedereen, Wij zijn David en Erin, dit jaar de studentleden van de opleidingscommissie van Duitse taal & cultuur en wij willen ons langs deze weg graag even voorstellen. David is dit jaar aan de studie begonnen en Erin zit ondertussen in het derde jaar. Wij zitten dit jaar in de OC met als taak…

Lees meer

Dozent unterwegs

Dr. Ewout van der Knaap nimmt am 4. und 5. November an der Universität Leipzig an der Festveranstaltung anlässlich des 60. Geburtstags von Prof. Dr. Erwin Tschirner (Herder-Institut) und an dem Symposium ‚Schlüssel zum Bildungserfolg: Sprachliche Kompetenzen fördern und bewerten‘ teil. Mit dem Herder-Institut kooperiert die Abteilung Duitse taal en cultuur intensiv.

Lees meer