Logo Universiteit Utrecht

Schwarzes Brett – Alles over Duits in Utrecht

Auf & davon

Dozent unterwegs

Vom 17.-22. Mai hat Ewout van der Knaap einen Erasmus-Aufenthalt in Wien wegen Forschung und Lehre. Im Kolloquium für DaF-Auslandspraktikant*innen leitet er Workshops über literarische Kompetenz und über den Einsatz von Graphic Novels. Teilnehmende sind Studierenden der Germanistik und der Studienrichtung DaF/DaZ der Universitäten Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Salzburg und Wien, die auf ein Auslandspraktikum vorbereitet werden. Außerdem nimmt Ewout van der Knaap an einer Podiumsdiskussion teil, anlässlich einer Publikation über Robert Menasse. Van der Knaap ist Gastherausgeber des H. 234 von Text + Kritik. Am Gespräch, geleitet von Prof. Dr. Günther Stocker, beteiligen sich außerdem Robert Menasse, PD Dr. Daniela Strigl und Dr. Eva Schörkhuber. Die Diskussion am 19. Mai beginnt um 19 Uhr, wird veranstaltet durch den Verein Neugermanistik und findet statt im Lesesaal der Fachbereichsbibliothek Germanistik der Universität Wien.

Geef een antwoord

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

Deze site gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.