Logo Universiteit Utrecht

Schwarzes Brett – Alles over Duits in Utrecht

Auf & davon

Dozentin unterwegs

Zwischen 5.11. und 10.11. ist Doris Abitzsch zu Gast am Herder-Institut der Universität Leipzig. Das Herder-Institut ist eine tonangebende und traditionsreiche Einrichtung für Forschung und Lehre im Bereich Deutsch als Fremd-/Zweitsprache. Gemeinsam mit dem Herder-Institut gestaltet die Abteilung Duitse taal en cultuur und die Graduate School of Teaching den Bachelor Plus-Studiengang “Deutsch als Fremdsprache im niederländischen Kontext”. Im Rahmen dieses Studiengangs wird Doris Abitzsch Gastseminare zu Deutsch als Fremdsprache in der niederländischen Sekundarstufe geben.
Nach einer Corona-Zwangspause begrüßen wir ab Februar drei Studierende aus Leipzig, die für ein Jahr an den Seminaren der Abteilung und der Lehramtsausbildung teilnehmen.

Geef een antwoord

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

Deze site gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.