Logo Universiteit Utrecht

Schwarzes Brett – Alles over Duits in Utrecht

Geplant & angekündigt

Deutscher Buchpreisträger 2018 in Utrecht zu Gast

Am 9. Oktober 2017 erhielt Robert Menasse für den Roman Die Hauptstadt den Deutschen Buchpreis. Über den Roman schrieb Ewout van der Knaap: “Die Krisen der EU und deren Bürger werden in Robert Menasses beeindruckend gegenwärtigen Roman Die Hauptstadt in vielen Registern und mit einer grossen Figurenvielfalt spürbar. In seinem rhythmischen, unwiderstehlichen Zeitroman bietet Menasse den Lesern ungeahnte Perspektiven auf die kulturelle Identität und somit der EU ein Narrativ.” Am 11. September hielt Ewout van der Knaap über Menasses Roman einen Vortrag an der Tagung „Europa im Übergang – Interkulturelle Transferprozesse – Internationale Deutungshorizonte“. Die Tagung der Gesellschaft für interkulturelle Germanistik fand an der Europa-Universität Flensburg statt.
Robert Menasse wird im September 2018 bei den Germanisten an der Universiteit Utrecht zu Gast sein.

Een reactie to “Deutscher Buchpreisträger 2018 in Utrecht zu Gast”

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.