Logo Universiteit Utrecht

Schwarzes Brett – Alles over Duits in Utrecht

Neu & interessant

Preise für Utrechter Studentinnen

Bei der Studierendenkonferenz (‚StuK‘), die am 4. Juni vom niederländischen Germanistenverein  (VGNU) an der Universität Utrecht bimodal ausgerichtet wurde, wurden Utrechter Studentinnen ausgezeichnet. Mit ihrem Vortrag ‘Niveaueinstufungen deutschsprachiger Graphic Novels auf Bild-Text- und Wortniveau’ erlangte Anke Poschmann den geteilten ersten Platz in der Kategorie Master. Die Studentin absolviert derzeit den Masterstudiengang Duitse taal en cultuur: educatie en communicatie. Auf den 3. Platz in der Kategorie Bachelor kam Minke Douma mit einem Vortrag über Ingeborg Bachmanns Roman Malina aus sozialkonstruktivistischer Perspektive. Beide Studierenden haben eine Urkunde und einen Geldbetrag erhalten.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.