Logo Universiteit Utrecht

Schwarzes Brett – Alles over Duits in Utrecht

Informativ & relevant

Neu dazugestoßen

Neu dazugestoßen als Mitarbeiterinnen sind Elisabeth de Bruijn und Margo Peters. Sie lehren im BA und MA.Elisabeth de Bruijn lehrt Mediävistik bei Niederlandistik und Germanistik. An der Universiteit Utrecht absolvierte sie zwei Bachelor-Studiengänge (Niederländisch und Deutsch) und den Research Master Medieval Studies. An der Universiteit Antwerpen wurde sie 2013 mit einer Arbeit über mittelniederdeutsche Handschriften promoviert. Sie war Postdoc im Projekt ‘The changing face of medieval Dutch narrative literature in the early period of print (1477 – c. 1540)’, eine Kooperation der Universitäten Antwerpen und Utrecht. In Antwerpen ist ihr Postdoc-Projekt ‘Across Boundaries: A Western European Canon of Romances in an Era of Media Change (1471 – c. 1550)’ gestartet.Margo Peters lehrt Übersetzungskurse bei der Utrechter Germanistik. Nach dem Studium der Germanistik war sie als Lehrerin und Übersetzerin aktiv. Sie hat u.a. bei Burda in Offenburg Näh- und Strickzeitschriften und bei Pon’s Automobielhandel technische Anleitungen übersetzt; beim LOI hat sie Übersetzer ausgebildet. Sie arbeitet in Teilzeit am Duits Verkeersbureau.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.