Logo Universiteit Utrecht

Schwarzes Brett – Alles over Duits in Utrecht

Auf & davon

Dozentinnen und Dozenten unterwegs

Am 15. und 16. März findet der 15., zweijährliche niederländische Deutschlehrerkongress in Lunteren statt. Dozentinnen und Dozenten der Utrechter Germanistik sind am Programm beteiligt. Es gibt für 400 Besucher 60 Workshops in 5 Runden. Den Plenarvortrag hält Dr. Thomas Strasser, Hochschulprofessor für Fremdsprachendidaktik und technologieunterstütztes Lernen/Lehren an der Pädagogischen Hochschule Wien. Am Abend gibt es Kabarett von Andy Ost und Musik von Freddy & die Düsenjäger. Mehrere Verlage, Instanzen und eine Buchhandlung sind vertreten. Die Teilnehmenden erhalten ein Fortbildungszertifikat der Universität Utrecht.
Dr. Stefan Sudhoff gibt den Workshop ‘Wortbildung kontrastiv’ und Deniz Altinay-Sezen leitet den Workshop über Young-Adult-Romane. Doris Abitzsch MA und Dr. Ewout van der Knaap geben einen Workshop über freies Lesen. Van der Knaap ist Mitveranstalter des Kongresses und moderiert die Lesung von Vea Kaiser mit ihrem druckfrischen Roman Rückwärtswalzer oder Die Manen der Familie Prischinger.

Twitter: @NCD20xx

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.