Logo Universiteit Utrecht

Schwarzes Brett – Alles over Duits in Utrecht

Auf & davon

Dozenten unterwegs

Am 9. November findet im Goethe-Institut Amsterdam die 44. Jahreshochschultagung “Vereniging van Lerarenopleiders Duits” (VloD) statt. Dort werden Doris Abitzsch und Ewout van der Knaap unter dem Titel “Potenzial des Freien Lesens für Fachinhalt, Fachdidaktik und Lehrkompetenz” ausführlich präsentieren. Sie bieten Workshopeinheiten zum Erasmus+-Projekt Lehrkompetenzentwicklung für Extensives Lesen (LEELU). Sie werden die fachdidaktischen Prinzipien des Programms und deren theoretische Grundlage vorstellen, diskutieren und diese mit aktuellen Fragestellungen in Bezug auf den Fremdsprachenunterricht im Allgemeinen und den DaF-Unterricht im Besondern verbinden. Dabei werden sie mithilfe von Videoaufnahmen zeigen, wie diese Prinzipien im Schulalltag umgesetzt wurden. Erste Ergebnisse der Untersuchung werden vorgestellt und es wird nach einer theoretischen Einführung in das LehrerInnenfortbildungskonzept die Durchführbarkeit und Praktikabilität des Programms diskutiert und ein Ausblick auf die Fortsetzung des Programms gegeben.
Für LEELU wurde ein Konzept für den extensiven Leseunterricht in der 10. Klasse (“4e klas”) entwickelt und eine Lektüreliste erstellt. Beides wurde an 9 Schulen in den Niederlanden, Italien und Ungarn erprobt.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.