Logo Universiteit Utrecht

Schwarzes Brett – Alles over Duits in Utrecht

Geplant & angekündigt

Charis Goer beim Paderborner Bücherstreit 2022

Zum inzwischen sechsten Mal nimmt Charis Goer am 21.03.2022 an der Veranstaltung „Bücherstreit“ im Rahmen der Paderborner Literaturtage teil. Das Konzept der beliebten Veranstaltung in der Kulturkneipe Sputnik: Fünf Menschen streiten über fünf Bücher. Die Auslosung in eine Pro- und eine Contra-Partei garantiert Uneinigkeit. Argumente und Polemik, Streit ohne Rücksicht ist garantiert, denn stets ergreifen zwei Beteiligte Partei für ein Buch und zwei andere opponieren heftig. Wer gewinnt, entscheidet das Publikum.

Charis Goer tritt an mit Eva Meijers Roman „Das Vogelhaus“, außerdem diskutieren Dr. Heike Haase (Kulturbüro OWL), Albrecht Simons von Bockum Dolffs (Wege durch das Land), Katrin Stroth (Stadtbibliothek Paderborn) und Charlotte Tappmeier (Literaturbüro Ostwestfalen) über „Patty Smith“ von Helene Hegemann, „Der Gasmann“ von Heinrich Spoerl, „Little Library Cookbook“ von Kate Young und „Das schreckliche Zebra“ von Klaus Cäsar Zehrer.

Programm der Paderborner Literaturtage:

https://www.paderborn.de/tourismus-kultur/veranstaltungen/Literaturtage.php

 

Geef een antwoord

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

Deze site gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.