Logo Universiteit Utrecht

Schwarzes Brett – Alles over Duits in Utrecht

Informativ & relevant

Ehemalige Utrechter Dozentin feiert den 100. Geburtstag

Hans Kloosterboer, ehemalige Germanistin an der Universität Utrecht, erreicht am 13. Juni das hohe Alter von 100 Jahren. Ihr Studium begann sie an der Universität Groningen, worüber sie in den Erinnerungen im Band Rückblicke,  Ausblicke. Zur Geschichte der Germanistik in den Niederlanden (2009) schreibt: „Man war natürlich etwas verdächtig, wenn man 1940, kurz nach der Besatzung durch das deutsche Heer, ein Germanistikstudium anfing; ich hatte es mir aber schon lange vorgenommen und wollte nicht darauf verzichten.“ In Utrecht war sie ab den 50er Jahren vornehmlich in der Mediävistik tätig und hatte eine Vorliebe für Meister Eckhart. Seminarsitzungen fanden auch bei ihr zuhause statt. Im Namen mehrerer studentischer Generationen gratulieren wir Hans Kloosterboer herzlichst zum 100. Geburtstag und danken ihr für die Erkenntnisse: „Man muß lernen, bei allem, was man tut, innerlich frei zu sein.“ (Meister Eckhart)

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.