Logo Universiteit Utrecht

Schwarzes Brett – Alles over Duits in Utrecht

Geplant & angekündigt

Abendkurs Migration in der deutschen Literatur

Im 3. und 4. Block findet in Utrecht der “Abendkurs” statt, den die VGNU (Vereniging van Germanisten aan Nederlandse Universiteiten) veranstaltet und den Dr. Barbara Mariacher leitet. Das Thema des kommenden Kurses ist “Migration in der deutschen Literatur”. Studierende im BA der UU, die sich für “Höhepunkte deutscher Literatur” (200900292) einschreiben, am Kurs teilnehmen und gewisse Aufgaben absolvieren, können Studienpunkte sammeln. Es ist natürlich möglich, nur einzelne Vorträge zu hören. Details sind dem Programmheft zu entnehmen: programmheft-avondcursus-2017
Zum Vormerken:
09.02. Barbara Mariacher (Utrecht) Einführung und Albert Drachs Unsentimentale Reise 1966
23.02. Jattie Enklaar (Utrecht): Adelbert von Chamisso: Peter Schlehmihls wundersame Geschichte 1813
02.03. Klaus Gille (Amsterdam/Leiden) J.W. von Goethe: Wilhelm Meisters Wanderjahre 1821
16.03. Hans Ester (Nijmegen) Joseph Roth: Die Flucht ohne Ende 1927
30.03. Hub Nijssen (Nijmegen) Johannes Bobrowski: Sarmatische Zeit 1966
13.04. Wolfgang Herrlitz (Utrecht) Christa Wolf: Kindheitsmuster. 1976
11.05. Matthias Prangel (Leiden): Josef Winkler: Die Verschleppung 1983
01.06 Rahel Ziehthen (Leiden) Hertha Müller: Atemschaukel 2009
08.06. Elisabeth Meier (Amsterdam) Herzog Ernst 1180
22.06. Charis Goer (Utrecht) Senthuran Varatharajah: Vor der Zunahme der Zeichen 2016

 

Een reactie to “Abendkurs Migration in der deutschen Literatur”

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.