Logo Universiteit Utrecht

Schwarzes Brett – Alles over Duits in Utrecht

Auf & davon

Dozent unterwegs

Prof. Dr. Ton Naaijkens nimmt vom 4.-7. Juni 2015 in Mailand (Milano) an einem Treffen des CEATL (Rat der europäischen Literaturübersetzerverbände) teil. Besprochen wird der Referenzrahmen für literarisches Übersetzen (Leerlijn Literair Vertalen), der vom Expertisecentrum Literair Vertalen (ELV) im Rahmen des EU-geförderten Projekts PETRA-E entwickelt worden ist. Beim Poetry International Festival (9.-13. Juni 2015) in Rotterdam ist Naaijkens als Übersetzer von Durs Grünbein und Barbara Köhler aktiv. Außerdem hält er einen Vortrag über Falsche Freunde.

 

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.